Skip to main content

E-Bike oder Pedelecs

E-Bikes – die praktische Fahrradalternative wird immer beliebter

Seit einigen Jahren ist auf dem Fahrradmarkt ein Anstieg der Nachfrage und des Angebots von elektrischen Fahrrädern zu beobachten. Die alternden Bevölkerungen in vielen Ländern und der Fortschritt in den Energiespeichertechniken sind mitunter Gründe für diese Entwicklung. E-Bikes und sogenannte Pedelecs bilden hierbei die Hauptgruppen der Geräte, die gekauft werden. Mit diesen können Sie sich selbstständig fortbewegen und von einer elektrischen Unterstützung des Antriebs profitieren. Mehr Informationen zu diesem Thema gibt es hier: e-bike-test.net. Niedrige bis hohe Geschwindigkeiten sind möglich, die je nach Bauweise automatisch oder manuell eingeschaltet werden können. E-Bikes sind zwar nicht günstig, können aber schon zu fairen Preisen gekauft werden.

Der Unterschied zwischen Pedelecs und E-Bikes

Bisher haben wir von E-Bikes und Pedelecs geschrieben und tatsächlich existiert auch ein relevanter Unterschied zwischen beiden. Je nach der Auswahl des Fahrzeuges, benötigen Sie unter Umständen eventuell eine andere Zulassung. Bei einem Pedelec wird der Antrieb erst aktiviert, sobald der Fahrer in die Pedalen tritt. Hierdurch wird das Fahrrad nur angetrieben, wenn Sie auch tatsächlich Fahrradfahren. Beim E-Bike ist es möglich, dass Sie das Gefährt ohne Tritt in die Pedalen antreiben.

Die auch als „Pedal Electric Cycle“ genannten Pedelecs werden zumeist bis zu einer Geschwindigkeit von circa 25 Km/h zusätzlich angetrieben. Somit werden nur das „Anfahren“ sowie ansteigende und gerade Strecken unterstützt. Wenn Sie schnell genug unterwegs sind oder bergab fahren, wird keine zusätzliche Geschwindigkeit geboten. Hierdurch soll das Tempo nicht zu schnell werden, sodass auch das Unfall- und Verletzungsrisiko sinken. Pedelecs die schneller fahren können, sind zulassungspflichtig, da sie dann nicht mehr als Fahrräder gelten.

Ein E-Bike kann jederzeit per Knopfdruck angetrieben werden, ohne dass Sie sich körperlich anstrengen müssen. Hierdurch ergibt sich die Situation, dass diese Fahrzeuge ab circa 6 Km/h zulassungspflichtig sind. Aufgrund dieser Eigenschaften werden E-Bikes nicht so häufig wie Pedelecs angeboten.

E-Bikes für ältere Menschen

Besonders ältere Menschen greifen gerne auf die Möglichkeit eines elektrisch betriebenen beziehungsweise eines unterstützen Fahrrads zurück. Der Vorteil hierbei ist, dass die mit dem Alter abnehmende körperliche Verfassung ein wenig ausgeglichen werden kann, sodass ältere Personen trotzdem noch immer Fahrradfahren können. Die Mobilität kann erhalten bleiben und Ausflüge an der frischen Luft sind problemlos möglich. Autos haben den Nachteil, dass sie zum einen recht groß sind, zum anderen dauerhaft teuer sind und zudem im Alter das Risiko von Unfällen besteht. Dieses existiert aber auch bei Pedelecs und E-Bikes. Bei E-Bikes besteht häufig das Risiko, dass bei zu hohen Geschwindigkeiten schwere Unfälle passieren können. Außerdem können Stürze von Fahrrädern und Pedelecs zu Knochenbrüchen führen, sodass diese Gefährte immer noch mit genügend Vorsicht genutzt werden sollten. Trotzdem sind sie eine Möglichkeit, älteren Personen, die noch mit genügend Voraussicht fahren, eine praktische Alternative zum Auto und Zufußgehen zu bieten.

Fazit

E-Bikes und Pedelecs sind praktische Fahrradalternativen, die auch älteren Personen oder jemandem, der sich nicht so viel anstrengen möchte, die Möglichkeit zum Fahrradfahren bieten. Die Bikes sind in ihrem zumeist vierstelligen Anschaffungspreis zwar nicht günstig, aber dauerhaft nicht so teuer wie ein zulassungspflichtiges Fahrzeug. Wer sich für ein praktisches und zulassungsfreies Pedelec entscheidet, kann viel Spaß mit dem Gefährt haben. Aber auch bei diesem gilt, dass sicheres und vorausschauendes Fahren ebenso zur Pflicht gehören wie das Tragen eines Helms und eine hohe Aufmerksamkeit gegenüber anderen Verkehrsteilnehmern.


No Comments found


Got a question or an opinion ? Share it with us !

Your email address will not be published. Required fields are marked *