Skip to main content

Sabo Powerlift Gewichtheberschuhe

(4.5 / 5 bei 1 Stimme)
MarkeSabo
SportartBodybuilding, Gewichtheben, Powerlifting
ObermaterialSynthetik-Leder
TrainingslevelFortgeschritten, Profi
Absatzhöhe2cm

Sabo Powerlift

Der Sabo Powerlift ist ein Gewichtheberschuh, den die wenigsten auf dem Schirm haben. Dabei hält das Modell was es verspricht und konnte uns im Test definitv überzeugen. Mehr erfährst du in der ausführlichen Beschreibung.


Sabo Powerlift Gewichtheberschuhe im Test

Es ist mal wieder so weit: wir haben ein neues Modell im Gewichtheberschuhe Test. Heute schauen wir uns den Sabo Powerlift Gewichtheberschuh mal genauer an.

Sabo? Wer oder was ist das eigentlich? Bis jetzt haben wir lediglich ein Modell dieser Marke vorgestellt und zwar das Sabo Modell zum Kreuzheben. Dieser konnte uns im Test durchaus überzeugen, doch wie sieht es mit Powerlift aus?

Zu aller erst sollte gesagt werden, dass Sabo keine unbekannte Marke ist, die sich seit Neustem auf dem Fitnessmarkt versucht. Die Firma hat bereits einige Jahre Erfahrung in der Branche und ist vor allem bei olympischen Gewichthebern bekannt und beliebt.

Erster Eindruck und Allgemeines

 

Sabo Powerlift

Allein auf den ersten Blick wird klar, dass die Designer dieser Gewichtheberschuhe deutlich mehr Leidenschaft in die Optik investiert haben, als beim Sabo Kreuzhebe Schuh. Allein mit der Optik und dem Look kann das Modell bei mir auf jeden Fall punkten.

Die Kombination von Rot und Schwarz erinnert etwas an den Adidas Powerlift 2 – jedoch OHNE wie eine Kopie davon zu wirken.

Features und Verarbeitung

Sabo GewichtheberschuheBeim ersten in die Hand nehmen, fühlt sich das Modell definitiv wertig und gut verarbeitet an. Ehrlich gesagt hätte ich damit nicht gerechnet, bevor das Päckchen angekommen ist. Die russische Firma versteht eben etwas von guter Verarbeitung. Und diese ist auf dem deutschen Markt auch definitiv nötig, sonst häufen sich die Kundenbeschwerden.

Verarbeitet ist der Squat Schuh zum Großteil mit veganerfreundlichem Kunstleder und atmungsaktiven Materialien wie Air-Mesh.

Wie ist das Modell ausgestattet?

Das Sabo Modell verfügt über alle typischen Features, die ein Gewichtheberschuh mit sich bringen sollte.

  • Fersenkeil (effektive Höhe ca. 2 cm)
  • harte Sohle
  • Klettverschlussriemen

Die effektive Absatzhöhe des Sabo Gewichtheberschuhs beträgt ca. 2 cm und ist damit auf dem Niveau vom Adidas Adipower und Power Perfect 2.

Was mir sehr gut gefällt – und womit auch kein weiterer Adidas Gewichtheberschuh derzeit mithalten kann – ist der doppelte Riemen, um den Spann des Fußes. Dadurch lässt sich der Fuß im Schuh wortwörtlich verankern. Ein super Gefühl!

Welche Größe ist die Richtige?

Ich habe das Modell in meiner tatsächlichen Größe (Nr. 42) getestet, und muss sagen, dass ich jedem empfehlen würde dies auch zu tun. Denn der Schuh sitzt wirklich gut, OHNE wie bei anderen Modellen eine halbe bis ganze Nummer größer zu bestellen. Zu einem fairen Preis, kann man das Modell übrigens hier bestellen.

sabo powerlift

 

Fazit

Das Fazit zum Sabo Powerlift Schuh lässt sich knapp zuammenfassen. Das Modell hält definitiv was es verspricht und konnte mich überzeugen. Preislich liegt der Schuh derzeit (08/2016) bei ungefähr 85 €.

Meiner Meinung nach würde ich den Schuh jedem empfehlen, der auf der Suche nach einem Gewichtheberschuh im preislichen Mittelfeld ist und ein Paar Schuhe möchte, das nicht jeder zweite im Fitnessstudio trägt.

Mit dem Sabo Powerlift bist du definitiv was Besonderes!

No reviews yet


Got a question or an opinion ? Share it with us !

Your email address will not be published. Required fields are marked *